Kurse

eluki Krabbler ca. 8 – 12 Monate

Eltern-Kind-Kurs

“Die ganzheitliche Förderung“

Dieser Kurs trägt zur optimalen Entwicklung Ihres Kindes bei. Es werden Unsicherheiten und Lösungsstrategien in Problemsituationen besprochen. Durch den ergotherapeutischen Hintergrund der Kursleiterin können Entwicklungsdefizite frühzeitig erkannt und gezielt gefördert werden. Nehmen sie sich in diesem geschützten Rahmen Zeit für sich und Ihr Kind und entdecken Sie, was Ihr Kind jede Woche Neues kann.

Neben zahlreichen Angeboten in den Bereichen Eltern-Kind-Beziehung, Wahrnehmung, Bewegung, Musik und Sprache bietet der Kurs viel Raum für Erfahrungsaustausch und Beratung, beispielsweise im Hinblick auf Unsicherheiten oder Lösungsstrategien in Problemsituationen.

Kursinhalt

Sie lernen Ihr Kind mit einfachen Materialien alters- und entwicklungsgerecht zu fördern. Durch verschiedene senso-motorische Reize wird die Eigenwahrnehmung trainiert und so auch das Immunsystem stimuliert.

Mit Bewegungsangeboten, wie Fingerspielen, Schoßreiter oder kleinen Parcouren wird die Motorik des Kindes gefördert. Ebenso fließen Elemente der musikalischen Früherziehung mit ein und schulen durch Klatsch- und Singspiele, einfache Instrumente und Tänze die Rhythmik und Musikalität.

In dieser kleinen Gruppe wird Ihr Kind schnell Kontakt zu Gleichaltrigen aufnehmen, sich ein- und unterordnen, aber auch sich durchzusetzen lernen. Dies stärkt die Sozialkompetenz und legt den Grundstein für einen gelungenen Start in den trubeligen Kindergartenalltag.

Die bewusste Interaktion bei den Spielen oder beim kreativen Gestalten fördert in jeder Hinsicht die Bindung zu Ihrem Kind. Außerdem ist der Kontakt zu anderen Eltern eine gute Gelegenheit zum Austausch.

Dieser Kurs richtet sich an Eltern mit Kindern im Alter von 8-12 Monaten. Es werden immer 6 Kursstunden gebucht. Ein Folgekurs ist jederzeit möglich. In altershomogenen Gruppen kann der Kurs bis zum 2. Lebensjahr fortgeführt werden.

Die ganzheitliche Begleitung und Förderung der Kinder in altershomogenen Gruppen in einer Altersspanne von 2-24 Monaten ist eine Besonderheit von eluki. Zudem unterscheidet sich eluki von anderen Förderprogrammen oder einfachen Krabbelgruppen durch die große Bandbreite der Angebote über alle Entwicklungsbereiche hinweg.